Komponisten & Partner

Erich Meder arbeitete mit mehr als 30 Kompo­nisten zu­sammen. Die drei wich­tigs­ten für ihn waren Hans Lang, Peter Igel­hoff und Heinz Sandauer.

Hans Lang

(1908-1992)

wurde vor allem durch seine Filmmusik für viele Heimatfilme der 1950er Jahre bekannt, wie „Der alte Sünder“ und „Hallo Dienstmann“. Im Duett mit seiner Partnerin Maria Andergast sang Hans Lang auch einige seiner Lieder selbst. Er schrieb das Drehbuch „Haifische der Nachkriegszeit“ (1925) sowie die Operette „Lisa, benimm dich!“ (Uraufführung am 21. März 1939 in Wien).

Bei vielen Stücken arbeitete er mit Erich Meder zusammen. Ihre Wienerlieder wurden sehr populär.

Lesen Sie mehr …

Die Musik zu Erich Meders genialen Texten stammt von Hans Lang, Peter Igelhoff, Heinz Sandauer, Peter Kreuder, Ralph-Maria Siegel, Karl Loube, Hermann Leopoldi, Josef M. Kratky, Nico Dostal, Franz Fux, Otto Berco, Ludwig Schmidseder, Victor Altmann, Ludwig Bernauer, Geza Dusik, Willy Engel-Berger, Theo Ferstl, Karl Föderl, Caesar Irving, Otto Kollmann, Heinz Lothar, Hans Mahr, Otto Riedelmayer, Wolfgang Sauer, Sepp Schiessl, Oskar Schima, Hans Schreiber, Paul Siegel, Ernst Stumvoll, Gustav Szabo, Hans Totzauer, Gerhard Winkler, Hans Zeisner, Gustav Zelibor, Carl Zeller, Carl-Michael Ziehrer u. v. a. m.

Peter Igelhoff

(1904-1978)

Bereits Erich Meders erster Text „Ich möcht so gerne wissen, ob sich die Fische küssen“ führte zu einem Kontakt mit Igelhoff. Viele gemeinsame Lieder entstanden zwischen 1938 und 1941.

Lesen Sie mehr …

Heinz Sandauer

(1911-1979)

Bereits Ende 1936 vertonte Sandauer Erich Meders Text von „So ein Regenwurm hat’s gut“. Sandauer und Meder schrieben gemeinsam etwa 60 Lieder.

Lesen Sie mehr …

Peter Kreuder

(1905-1981)

Auch für einige der erfolgreichsten deutschen Schlagerkomponisten hatte Erich Meder Texte geliefert, beispielsweise für die Musiklegende Peter Kreuder.

Lesen Sie mehr …

Ralph Maria Siegel

(1911-1972)

Neujahrskarte 1966 von Ralph Maria Siegel, dem berühmten deutschen Schlagerkomponisten, an Erich Meder.

Lesen Sie mehr …

Nico Dostal

(1895-1981)

Der Schlager „Florentinische Nächte“ wurde ein Evergreen von Nico Dostal und Erich Meder. Rund 20 weitere gemeinsame Lieder sind entstanden.

Hören …

Ludwig Schmidseder

(1904-1971)

Ab 1930 arbeitete er in Berlin, komponierte Filmmusik, schuf Operetten bzw. Musicals und vertonte mehr als 500 Lieder, die teilweise den Status beliebter Hits erreichten. Erich Meder trug u. a. zwei Texte zum Cziffra-Film „Himmlischer Walzer“ bei.

Hören …

Josef M. Kratky

(1901-1975)

war einer der ersten Wienerlied Komponisten, der sich ab 1935 mit insgesamt rund 40 Texten Erich Meders befasste.

Lesen Sie mehr …

Otto Berco

Als Pianist und musikalischer Leiter in Berliner Kabaretts hatte Otto Berco großen Bedarf an humoristischen Texten, wie eben jenen von Erich Meder.

Hören …

Erich Meders Schatzkiste

Erich Meders Schatzkiste

5 days 2 hours ago

wieder einmal Erich Meder´s "Jetzt ist es still" in der englischen Version "It´s oh so quiet" für die Werbung...

Nuestras ganas de reír, hablar, cantar... somos así, vivimos más porque sabemos disfrutar. Y el Nuevo Renault CLIO te sigue el ritmo. Más información en http...

Erich Meders Schatzkiste

1 week 5 days ago

Aus dem Film: Eva erbt das Paradies": mit Maria Andergast....

Erich Meders Schatzkiste

1 week 6 days ago

Zwischen Simmering und Favoriten....

Provided to YouTube by Rebeat Digital GmbH Zwischen Simmering und Favoriten · Maria von Schmedes I hab' rote Haar - 50 große Erfolge ℗ 2017 Papageno-Verlag H...